ESWICON Steuerberater Wirtschaftsprüfer

Impressum

Diese Website stellt den gemeinschaftlichen Internetauftritt folgender Gesellschaften dar:

ESWICON GmbH & Co. KG Steuerberatungsgesellschaft
Ulmer Straße 87
73054 Eislingen
Amtsgericht Ulm HRA 723504
USt-IdNr.: DE289153529
Telefon: +49 (7161) 652 82 0
Telefax: +49 (7161) 652 82 90
E-Mail: info@eswicon.de


Die Gesellschaft ist in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberatungsgesellschaft zugelassen. Die in der Gesellschaft tätigen Steuerberater (alle Berufstitel wurden verliehen in der Bundesrepublik Deutschland) sind in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberater zugelassen und gehören der Steuerberaterkammer Stuttgart an.

Persönlich haftende Gesellschafterin:

ESWICON Management GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Ulmer Straße 87
73054 Eislingen
Amtsgericht Ulm HRB 728308
Telefon: +49 (7161) 652 82 0
Telefax: +49 (7161) 652 82 90
E-Mail: info@eswicon.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
StB Dipl. oec. Marc Friedinger; WP/StB Dipl. oec. Thomas Holzwarth; WP/StB Dipl.-Kfm. Jochen Kottmann; StB Dipl.-Finanzwirt (FH) Klaus Schäffler

Die Gesellschaft ist in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberatungsgesellschaft zugelassen. Die in der Gesellschaft tätigen Steuerberater (alle Berufstitel wurden verliehen in der Bundesrepublik Deutschland) sind in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberater zugelassen und gehören der Steuerberaterkammer Stuttgart an.

ESWICON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Ulmer Straße 87
73054 Eislingen
Amtsgericht Ulm HRB 723943
USt-IdNr.: DE 265925334
Telefon: +49 (7161) 652 82 0
Telefax: +49 (7161) 652 82 90
E-Mail: info@eswicon.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
WP/StB Dipl. oec. Thomas Holzwarth; WP/StB Dipl.-Kfm. Jochen Kottmann

Die Gesellschaft ist in der Bundesrepublik Deutschland als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zugelassen. Die in der Gesellschaft tätigen Wirtschaftsprüfer (alle Berufstitel wurden verliehen in der Bundesrepublik Deutschland) sind in der Bundesrepublik Deutschland als Wirtschaftsprüfer zugelassen und gehören der Wirtschaftsprüferkammer Berlin an.

Für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer gelten diverse berufsrechtliche Regelungen:

Steuerberatungsgesellschaft

Die Steuerberatungsgesellschaft unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:
- Steuerberatungsgesetz (StBerG)
- Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
- Berufsordnung (BOStB)
- Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei den zuständigen örtlichen und regionalen Steuerberaterkammern selbst – z. B. bei der Steuerberaterkammer Stuttgart (www.stbk-stuttgart.de) bzw. auf der Website der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) eingesehen werden.

Aufsichtsbehörde: Steuerberaterkammer, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart
Zuständige Kammer: Steuerberaterkammer, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart

Berufshaftpflichtversicherung:
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Gothaer Allgemeine Versicherungs AG in 50598 Köln. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst neben dem Inland auch Tätigkeiten im europäischen Ausland, Mitgliedsstaaten der Union und Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum sowie die Türkei, Russland, Armenien, Aserbaidschan und Georgien und genügt so mindestens den Anforderungen der § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB).

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft unterliegt im Wesentlichen den nachfolgend genannten berufsrechtlichen Regelungen:

- Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
- Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer / vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
- Satzung für Qualitätskontrolle
- Siegelverordnung
- Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung (WPBHV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Website der Wirtschaftsprüferkammer (www.wpk.de) eingesehen werden.

Aufsichtsbehörde: Wirtschaftsprüferkammer (WPK), Rauchstraße 26, 10787 Berlin
Zuständige Kammer: Wirtschaftsprüferkammer (WPK), Rauchstraße 26, 10787 Berlin

Berufshaftpflichtversicherung:
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der HISCOX Insurance Company Ltd. Niederlassung für die Bundesrepublik Deutschland, 80636 München. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst neben dem Inland auch Tätigkeiten im europäischen Ausland, der Türkei und den Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland und genügt so mindestens den Anforderungen des § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).

Die nachfolgenden Angaben beziehen sich auf die ESWICON GmbH & Co. KG Steuerberatungsgesellschaft, die ESWICON Management GmbH Steuerberatungsgesellschaft und die ESWICON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (im nachfolgenden kurz: „ESWICON“).

Haftungshinweis

Die ESWICON ist bemüht, das Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Die bereitgestellten Inhalte können keine individuelle Beratung ersetzen. Die ESWICON übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in unserem Webangebot eingestellten Informationen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden.
 

Externe Verweise und Links

Bei direkten und indirekten Querverweisen („Links“) zu von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalten handelt es sich um fremde Inhalte, die sich die ESWICON nicht zu eigen macht. Wir distanzieren uns daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von unserer Seite aus auf diese externen Seiten ein Link gesetzt wurde. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website angezeigten Links.
 

Urheberrechtshinweis

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Download und Speicherung sind nur für den privaten Gebrauch gestattet. Jede darüber hinausgehende Nutzung oder Verwertung ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von ESWICON und nur mit Quellen- und Datumsangabe erlaubt.

E-Mail

Der Versand von E-Mails an die zuvor genannten Gesellschaften von der Webseite hat keine fristwahrende Wirkung. An dieser Stelle gilt auch der Hinweis, dass die Kommunikation per E-Mail über das Internet unsicher ist und Möglichkeiten fremder Einsichtnahme und Datenmanipulation bestehen. Die ESWICON bittet daher um Verständnis, dass sie weder für den Inhalt noch die inhaltliche Manipulation von E-Mails haftet.
 

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Name, Anschrift) besteht, erfolgt diese freiwillig. Die ESWICON erklärt ausdrücklich, dass sie diese Daten nicht an Dritte weitergibt.

Allgemeine Auftragsbedingungen

Hier finden Sie unsere Allgemeinen Auftragsbedingungen, die, sofern auf sie Bezug genommen wird, auf unser Mandatsverhältnis Anwendung finden.

Leistungen der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft:
"Allgemeine Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vom 1. Januar 2017" in der vom Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) herausgegebenen Fassung. Zur Ansicht der PDF-Version klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link:
Allgemeine Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Leistungen der Steuerberatungsgesellschaften:
"Allgemeine Auftragsbedingungen für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften vom Juli 2016" Zur Ansicht der PDF-Version klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link:
Allgemeine Auftragsbedingungen für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebots der ESWICON. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt.